Rapper (23) bekennt sich zu den Illuminaten

Donnerstag 26 November 22711 Teilen

Rapper (23) bekennt sich zu den Illuminaten

Cloppenburg, Rapper KOMania (23) ist laut eigener Aussage Anhänger einer Gruppierungdie bekanntlich die alleinige Weltherrschaft anstreben.

Diese und weitere Informationen teile der Musiker nun mit seinem neuen kostenlosen Album mit.

Anhören kann man sich das Album derzeit noch auf seiner Bandcamp Seite http://komania.bandcamp.com.
Fragt sich nur wie Lange. Denn für einige Verschwörungstheoretiker, Musikliebhaber und Hater ist die EP "HYPE" gefundenes Fressen, sagte uns ein Insider.

Zum Background:

Sie nennen sich Illuminati. Ähnlich wie der Freimaurerorden verfügen sie angeblich über geheimes Wissen und lenken damit alle politischen und wirtschaftlichen Ereignisse zu ihrem Gunsten.

Die Politiker wollen dies allerdings verdrängen und beziehen keine Stellung zu diesem Thema. "Es gibt keine Illuminati und selbst wenn es sie gäbe, sei keine Gefahr von Ihnen auszugehen" teilte uns ein Pressesprecher auf unsere Anfrage mit.

Weitere Infos zu Illuminaten, Freimauerer und Rapper KOMania finden Sie auf seiner Facebookseite (facebook.com/komaniaofficial)


Empfohlen