Verfolgung von Fakenachrichten deckte uralte Terrorzelle auf! Altparteien bangen um ihre Existenz!

Montag 18 Januar 30576 Teilen

Verfolgung von Fakenachrichten deckte uralte Terrorzelle auf! Altparteien bangen um ihre Existenz!

Berlin 27.12.2016

Bei den Recherchen einer Fake- Nachricht deren Verfasser man mit Hilfe von IT- Spezialisten des BND's auf die Spur kommen wollte, brachte die erschreckende Erkenntnis, daß in der BRD eine alte längst togesagte Terrorzelle per WhatsApp aktiv geworden ist! Das erst vorgestern am Tatort gefundene und sichergestellte Handy (wir berichteten von der Schweinskopfattacke an einer Moschee am 01.4.2016) wurde endlich ausgewertet und beinhaltete sehr belastendes und auch schockierendes Material als Nachrichtenverlauf. Der Inhaber Alfred Tetzlaf (59) wurde inzwischen festgenommen und in Untersuchungsghaft genommen.


Empfohlen