!Skandal! "be sry" Obama gesteht Verschwörung. Finanzhäuser beraten sich.

Sonntag 27 September 24825 Teilen

!Skandal!

Der Ex-US Präsident Barack Obama gesteht eine Verschwörung basierend auf einem einfachen Finanz Trick.

Obama erklärte gestern ,dem 10.03.2017 in Washington DC wie er angeheuert wurde um einer Globalen Verschwörung beihilfe zu verschaffen.

"Es ist das Geldsystem" So fing der Ex-Präsident seine Rede vor ca. 20 000 Amerikanern an.
Weiter führte er aus:- "Dadurch das man das Geldsystem auf einem Schuldensytem aufgebaut hat konnten diese Verschwörer ,derrer ich bis vorgestern ebenso beigewohnt habe die Schulden nutzen, um die Macht der Gesetzesgebenden Gewalt zu beeinflussen."

Als Problem benannte Barack Obama das Zins und ZinsesZins System:-
"Dies alles konnte nur geschehen weil man den Zins ,den Ihr alle zahlen müsst, niemals in den Geldkreislauf gepumbt hat. Dies bedeutet ,das das Geld mit dem wir die Zinsen und Zinseszinsen zahlen müssen garnicht existiert."
Zum Schluss sagte B. Obama etwas noch unfasbareres:-
"Wenn wir daran nicht schnell etwas ändern werde meine Familie und ichdurch diese Verschwörer getötet. Vieleicht stürzt mein Flugzeug ab. Oder Wir erleiden zufälligerweise alle einen Herzinfakt ,vieleicht werden wir auch einfach erschossen. Doch dies wird geschehen ,wenn sich diese Nachricht nicht schnell verbreitet."

Obama verließ Washington DC. mit 45 Leibwächtern ,wohin er nun flüchten wird wollte er nicht sagen.


Empfohlen