Maas aufgrund der Nichtdurchsetzungsfähigkeit des NetzDG zurückgetreten.

Mittwoch 20 Januar 60979 Teilen

Maas aufgrund der Nichtdurchsetzungsfähigkeit des NetzDG zurückgetreten.

Maas tritt zurück. DPA/Berlin.
Aufgrund der unlösbare Aufgaben, der schlechten Rezessionen auf Amazon, Kinderehen, Scharia, des Falles Amri und die Offenlegung aller Fehler in den justiziablen Behörden, ist ein Rücktritt in Kürze unabwendbar.

Deutschland lässt die Korken knallen!


Empfohlen