Kern gibt auf ! "Hoch bezahlen ÖBB Parteiposten für NIX aufgegeben..."

Montag 23 November 7171 Teilen

Kern gibt auf !

"Ich habe jahrelang gebuckelt und den Ja-Sager gemacht um an diesen hochdotierten Job bei der ÖBB zu kommen", wird Kern zitiert. "Die Parteigranden haben mir garantiert, dass ich Bundeskanzler bleibe, jetzt werde ich von einer jungen Rotzpipm mit Elefantenwascheln von den Schwarzen ersetzt", gibt Kern sich verärgert. "Wir wollten den Sozialismus der DDR wieder aufleben lassen, aber in dem depperten Infranet oder wie das heißt lachen sie nur über uns, und den ORF schaut keiner mehr, wie soll man da noch Propaganda anbringen?" Jetzt hofft Kern, eventuell irgendwo im Ausland unterzukommen, Merkel hat ihm bereits einen Job in ihrem Wahlland Paraguay versprochen, wo sie sich schon für "gewisse Zeiten" eingerichtet hat...


Empfohlen