Transfer fix: Ajeti zu Basel - Der FC St. Gallen verpflichtet Smolov

Samstag 28 November 63485 Teilen

Transfer fix: Ajeti zu Basel - Der FC St. Gallen verpflichtet Smolov

Jetzt ist es fix! Ajeti kehrt zum FCB zurück.
Der FC Basel schloss mit dem ehemaligen FCB Junior, Albian Ajeti, einen Dreijahresvertrag ab. Der 20-jährige Angreifer stösst vom FC St. Gallen zum Schweizer Meister. Ajeti erzielte in der vergangenen Saison 10 Treffer für die Ostschweizter. Über die Transfersumme wurde Stillschweigen vereinbart. Allerdings dürfte diese höher als erwartet sein, da der FC St. Gallen gleichzeitig die Verplichtung von Fedor Smolov bekannt gegeben hat. Smolov erzielte in der vergangenen Saison 18 Treffer in der Russischen Meisterschaft. Smolov verlässt Krasnodar ablösefrei, da Lohnzahlungen seit vier Monaten ausstehend sind. Christian Stübi, Sportchef beim FC St. Gallen meinte, dass dieser Transfer den Abgang von Ajeti mehr als kompensieren werde. Smolov hat einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.


Empfohlen