Deutsche wollen Kaiser statt Merkel

Montag 18 Januar 97206 Teilen

Deutsche wollen Kaiser statt Merkel

Nach Mainung von 62 aller befragten kann nur ein Kaiserreich das Erbe des größten Kanzlers der Einheit sichern. Seiner Nachfolgerin im Parteivorsitz und jetzigen Kanzlerin sei der Mantel der Geschichte entschieden zu groß, meinten 55. Immerhin zehn Prozent hielten Martin Schulz für fähig als Friedrich Ebert Nachfolger einem neuen Kaiser Paroli zu bieten, fünf Prozent sahen ihn in der Rolle des Reichskanzlers.


Empfohlen