Ein sehr stark übergewichtiger Junge vergewaltigte am Abend des 30.02.2017 Laut Polizei mehrere Hunde in einem Keller.

Dienstag 24 November 97104 Teilen

Ein sehr stark übergewichtiger Junge vergewaltigte am Abend des 30.02.2017 Laut Polizei mehrere Hunde in einem Keller.

Der stark übergewichtige S.F. hat im Februar mehrere dutzend Hunde aus dem Tierheim adoptiert, um sie anschließend Anal zu penetrieren. Ein Nachbar hat dies mit einem Tonbandgerät aufgenommen und das Gejaule der Hunde an die Polizei versendet. Die Ermittlungen haben vor kurzem begonnen.


Empfohlen