Dizzy Bee in seiner Traumwelt angekommen

Montag 30 November 5496 Teilen

Dizzy Bee in seiner Traumwelt angekommen

Der Podcaster und Producer der Deutschen Football Serie „The American Football Dream“ ist in seinem Element angekommen.
Der ehemalige 1st Round Pick (Defensive End) hat das Traumhaus bekommen, welches er immer wollte.
Nach langer Zeit im Arbeitszimmer bzw. Keller des Schwiegervaters, musste der in mehreren Millionen hohe Signing Bonus investiert werden.
In seinem Chalet produziert Björn Werner jetzt seinen Podcast „Football Bromance“. Sein Podcastkollege Patrick „Coach“ Esume kommt hierbei nicht so gut raus. Dieser muss in seiner Wohnung in Hamburg den Podcast halten.
Ob die Sponsorengelder der Kollegen „Chio“ und „Vodafone“ komplett in Werner‘s Taschen fließen, bleibt zu klären.
Außerdem bleibt offen, ob Björn Werner seinen Podcast Partner finanziell unterstützt, der zwischenzeitlich sogar einen Nebenjob beim HSV annehmen musste.
Werner‘s Anwesen erstreckt sich über mehrere Hektar Grundstück, mit einer Allee direkt zum Luxusgrund.
Mit einem eigenen Edeka, von ihm zertifizierten Postpoten und einem Chalet, so groß dass Esume darin wohnen könnte, hat sich der Producer an nichts fehlen lassen.

Im Endeffekt ist aber zu sagen, dass die beiden Podcaster jede Woche tausende Football Fans in den Bann des immer berühmter werdenden Sportes ziehen.
Sie tragen jede Woche dazu bei, den Alltag zu verschönern.

Bromantiker?


Empfohlen