Studie Beweist: 60 Prozent der Facebook-Nutzer bilden sich ihre Meinung ohne Berichte zu lesen!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Dienstag 27 September 2059 70298 Teilen

Die Webseite 24aktuelles.com stellt seid geraumer Zeit für jedermann die Möglichkeit, Witz-Fakemeldungen zu schreiben um diese dann auf Facebook zu veröffentlichen und Freunde damit ein wenig auf die Schippe zu nehmen. Diese Gelegenheit durfte sich auch Nick Bisognano aus Freiburg nicht entgehen lassen. Denn das ist eine perfekte Gelegenheit herauszufinden, inwieweit unsere Gesellschaft "seriöse" Nachrichtenmeldungen von unseriösen unterscheiden kann und vor allem: Wer die kompletten Berichte, die sich hinter einem einfachen Klick befinden auch tatsächlich liest!

Um eine klare Bilanz erzeugen zu können, bediente sich Nick einer kleinen Strategie: Er erfand innerhalb einer recht umfangreichen Fantasie-Meldung, dass ein unehelicher Nachkomme Elvis Presley´s entdeckt wurde. Als "Beweis" nahm Nick sein eigenes Kindheitsbild wo er grade mal 11 Jahre alt war und stellte es mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramm neben einem echten Elvis-Bild aus dem Jahre 1976.

Nach etlichen Absätzen innerhalb des Berichts verriet er sich letztendlich selbst und bat die Leser, eines von drei Codewörtern unter den Facebook-Post zu kommentieren. Die Codewörter waren:

"Huereseich"
"Sackzementnomol" und
"Facciaducazz"

Damit lies sich recht einfach erkennen, wer den vermeintlichen Bericht auch tatsächlich gelesen hat, und wer ohne eine Spur von Ahnung seine überzeugte Meinung als Kommentar unter den Facebook-Post stellte.

Nach nur drei Tagen konnte eine kleine aber klare Bilanz gezogen werden:
15 von 24 User hatten den Bericht tatsächlich gelesen und bestätigten dies mit eines der drei Kennwörtern.

Etwa 6 User liessen klare Zweifel aufkommen dass die Meldung echt sei, oder die Webseite unseriös. Offensichtlich aber hatten diese auch nicht die Muse den Bericht tatsächlich zu lesen.

Etwa 3 User wunderten sich, dass Elvis nicht mehr als nur ein uneheliches Kind gezeugt hat, hielt diese aber offensichtlich auch davon ab den Bericht zu lesen.

Alles in allem: Ein tolles Experiment dass mir nen Haufen Spass und ein bisschen Einblick gebracht hat. Vielleicht Euch auch? ;-)

Die Moral von der Geschicht?
Ihr könnt nun entweder voll sauer auf mich sein und mich als komplettes Arschloch abstempeln, mich aus der Freundesliste nehmen, mich im Real Live komplett ignorieren und überall über mich ablästern. Oder aber ihr seht es als einen gelungenen Witz, könnt darüber lachen und vielleicht ... also wirklich nur vielleicht, lernt ihr auch ein klein bisschen mit dazu .. ;-)

Und vielleicht passiert auch gar nichts, weil 60 der Nutzer auch DIESEN Bericht nicht gelesen haben.. :D

Euer Nick

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty