Fahrzeughalter schlägt Asiatin nieder

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Mittwoch 06 Juli 2059 80043 Teilen

In der beschaulichen Kleinstadt Zittau in Ostsachsen ereignete sich ein Drama mit gewalttätigem Ende. Eine asiatische Autofahrerin rammte beim ausparken mit voller Absicht und ohne Rücksicht auf Verluste das Auto eines Nachbarn, das Auto des Opfers erlitt einen Totalschaden. Die Täterin rief zwar die Polizei und versuchte das Opfer zu kontaktieren, blieb jedoch ohne Erfolg. Die Polizei sprach von einem entsetzlichen Ausmaß zerstörerischer Wut mit kriminellen Hintergedanken. Als der Fahrer des zerstörten Wagens nach Wochen wieder nach Hause kam konnte er seinen Augen nicht trauen, sein Auto ähnelte einem Schrottwagen. Als er in seinem Briefkasten die Polizeilichen Akten mit Täteradresse vorfand fackelte er nicht lange: Er griff zur Axt und brach gewaltsam in die Wohnung der Täterin ein und zerschlug deren komplette Wohnung. Polizeisprecher Wilfried Kupfernagel sagte gegenüber Nachrichten365:,, Das Opfer hat absolut richtig gehandelt, die asiatische Straftäterin hat bekommen was sie verdient hat".,, Sie kann froh sein selbst keine Verletzung davongetragen zu haben", ergänzte Kupfernagel.
Die Täterin gab sich reumütig:,, Ich habe meine Strafe bekommen und möchte nun nie wieder mutwillig fremde Autos zerstören".

Hoffen wir das sie die Wahrheit spricht.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty