Massenansturm auf Bioenergie Pongau GmbH befürchtet

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 11 August 2059 42542 Teilen

Nachdem bereits die Wiesen und Weiden rund um Eben und Altenmarkt an Samstagen von unzähligen Fotografen frequentiert werden, wird nun auch ein Ansturm auf die Bioenergie Pongau in Bischofshofen befürchtet. Gut informierten Kreisen der Eisenbahnszene zufolge, rechnet man in den kommenden Wochen mit vermehrten Begeistungen der im Werk befindlichen Hachschnitzelhäufen zum Zwecke von Fotoaufnahmen des heuer erstmals verkehrenden Lokomotion-Ski-Zuges nach Schladming. Als Ursache für diese heikle Entwicklung wird die unüberlegte Veröffentlichung von nicht autorisierten Bildmaterial im Internet genannt.
Bislang waren weder noch das Management des für den Verkehr zuständigen EVU's noch der Bürgermeister Bischofshofen zu einer Stellungnahmen hinsichtlich dieser brisanten Entwicklung erreichbar.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty