Klare Worte an Stefan Erba!

Donnerstag 17 Juni 2059 61717 Teilen

Klare Worte an Stefan Erba!

Völlig irre und total desorientiert lebt ein armer Bürger in Püttlingen,es plagen ihn Zwänge,Warn Vorstellungen und die Alkoholiker Alzheimer,leider besitzt er einen sehr geringen Wortschatz,welchen er ständig wiederholt,damit er beim zweiten oder dritten Satz den ersten ja nicht vergessen tut,er terrorisiert Web Radio`s die in aller Ruhe ihrem Hobby nachgehen wollen,leider denkt er ,er wäre im Recht,er betitelt Menschen in seiner Umgebung mit Schlampe und Wixer der und die ficken(Namen darf ich leider nicht nennen) mit jedem.Ich möchte Dir lieber Stefan jetzt mal was sagen,im Namen aller Betroffenen Menschen denen Du täglich mit deiner kranken Art den Tag versaust. Wir wollen Dich einfach nicht unter uns haben,versteh das doch endlich,du drohst uns, uns anzuzeigen.Du möchtest ein Web Radio schließen das lizensiert ist und tadellos läuft.ein Besuch beim Anwalt kostet Dich nur Geld welches du nicht hast...also hör auf Biggis-Musiktruhe zu belästigen und all die netten Menschen darin auch.Hiermit verwarne ich Dich öffentlich Stefan Erba. Das was Du tust ist eine Straftat.es nennt sich Mobbing!
Solltest Du es dennoch nicht unterlassen,werde ich dementsprechend Strafanzeige gegen Dich stellen. Mit freundlichen Grüßen Brigitte Scheuer und das ganze Team

loading Biewty
loading Biewty 3