Der Sarkastiger - Forscher entdecken neue Spezies in Europa

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Dienstag 24 Mai 2059 53152 Teilen

Selbst im dichtbesiedelten Europa entdeckt man noch neue Arten von Säugetieren, wie nun Forscher der Universität Hohenheim veröffentlicht haben. Wie die Biologin Dr. Christina Baumgart, Leiterin der Sparte Artenvielfalt nun bekanntgab, wurde vor 3 Jahren das erste Exemplar in der Lüneburger Heide gesichtet. Nachforschungen ergaben, dass diese Spezies bereits seit dem Altertum in Griechenland existiert und wahrscheinlich aus Indien eingewandert ist. Bereits die alten Griechen hatten eine Bezeichnung für die Großkatze, die von Färbung und Statur dem Bengaltiger nicht unähnlich ist. Sarkasmós wurde sie genannt, das altgriechiche Wort für Zerreißen oder Zerfleischung. In Anlehnung an diese historische Erkenntnis erhielt die Spezies nun den Namen Panthera Sarcas, oder auf deutsch Sarkastiger.
Der Sarkastiger ist für die menschliche Physis ungefährlich, kann jedoch bösartige Gemütsverletzungen zufügen. Vor engem Kontakt wird ausdrücklich gewarnt.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty