Freiburgs Stammkeeper fällt wohl bis zur Rückrunde aus!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Dienstag 24 Mai 2059 14390 Teilen

Freiburgs Stammkeeper fällt wohl bis zur Rückrunde aus!

Schlechte Nachrichten für Streich und das gesamte Freiburger Team. Erst kurz vor Ende der letzten Saison wurde Flekken wieder fit und durfte sogar nochmal in der Bundesliga spielen, da hat die neue Saison noch nicht einmal begonnen und nun ist er bereits wieder verletzt. Doch liebe Leser und Leserinnen, solch einen Grund, weshalb die Nummer 1 der Freiburger ausfällt, haben Sie noch nie gehört.
Im Trainingslager der Freiburger, gingen gestern Abend alle Spieler gemeinsam in ein sehr nobles Restaurant. Das Restaurant „Jaques de Cusse“ ist sehr dafür bekannt, alles vom Tier zu verarbeiten, damit es keine Abfallprodukte gibt. Vorbildliches Vorhaben, woran M. Flekken jedoch so seine Schwierigkeiten hatte.
Laut Insiderinfos habe sich Flekken bei der Vorspeise verschluckt, als er erfuhr, was er gerade in den Mund nimmt. Sein Teamkollege Nils Petersen bestellte für ihn die Pferdevorhaut. Nach dem Verschlucken erbrach sich Flekken so vehement, dass sich in seiner Speiseröhre Risse entwickelt haben, die ihn nun komplett aus der Bahn werfen. In kürze wird er bereits operiert und zeitnah in psychologische Betreuung gebracht. Voraussichtliche Ausfalldauer: 6 Monate.

Nils Petersen äußerte sich nicht zu diesem Vorfall, sowie das gesamte Team. Nur Flekkens Torwartkonkurrent kam mit einem Grinsen aus den Trainingslager Katakomden, als wir ihn auf die Geschichte ansprachen.

Für Sie vor Ort
Elias Auerhahn

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty