ALKOHOLVERBOT IN BUS UND BAHN

Mittwoch 29 September 2059 61357 Teilen

ALKOHOLVERBOT IN BUS UND BAHN

Im Zuge der Pandemie und Coronaausbruch ist es seit dem 1.August 2021 verboten Alkohol in Bussen und Bahnen der Deutschen Bahn zu konsomieren.
Die Begründung nennt Bahnchef Hans-Peter Baumann, dass durch das Tragen der Masken ein verläppern der Getränke zu Fleckenbildung auf den Sitzschalen kommt.
Besonders bei Gruppenbildungen bei Menschen mit Augenproblemen und ostdeutschen Mädchen kommt es immer wieder zu Exzessen.
Auch ist das befummeln und küssen mit Zunge der Security des MC Culloch ist strengstens untersagt.

loading Biewty
loading Biewty 3