BVB: Nach Hummels Schock folgt nun auch der Ausfall von Axel Witsel

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 01 Dezember 2059 81016 Teilen

BVB: Nach Hummels Schock folgt nun auch der Ausfall von Axel Witsel

Schlechte Nachrichten für den BVB vor dem Heimspiel gegen Hoffenheim: Nach der erneuten Verletzung von Hummels folgt jetzt auch Axel Witsel.
Die Innenverteidiger Position der Dortmunder hat ihnen in letzter Zeit schon Schwierigkeiten bereitet. Nachdem Axel Witsel ungewohnt auf der rechten Innenverteidiger Position aushelfen musste, da die beiden Nationalspieler Hummels und Can verletzt ausfielen, folgt jetzt der nächste Schock für Marco Rose. Nach Hummels muss jetzt auch Axel Witsel pausieren. Wie lange? Das ist noch unklar. Der belgische Nationalspieler hat sich nach Angaben von Trainer Marco Rose beim Abschlusstraining einen Knöchelbruch zugezogen. Witsel wurde heute morgen noch operiert und befindet sich auf dem Weg der Besserung.
Scheint als müsste jetzt Neuzugang Papadopulos es neben Akanji richten. Doch Trainer Marco Rose zeigt sich optimistisch :,,Papa hat eine klasse Vorbereitung gespielt und ist topfit. Er muss sich jetzt reinhauen‘‘.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty