Amoklauf in Höchstadt

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Montag 26 September 2059 58778 Teilen

Amoklauf in Höchstadt

HÖCHSTADT/AISCH: Zu einem dramatischen Ereignis kam es heute in den Vormittagsstunden in einem Werk in Höchstadt. Der Angestellte T. K. aus G. richtete ein Blutbad an.
Zeugenaussagen zufolge ging er gezielt auf seine Vorgesetzten zu und stach mehrmals mit seinem Kugelschreiber wahllos auf seine Opfer ein. Ebenso soll er seine Opfer mit einem Lineal gepeinigt haben.
Über das genaue Ausmaß der Katastrophe konnten zu Redaktionsschluss noch keine Angaben gemacht werden. T. K. gilt eigentlich als ruhiger, besonnener Mitarbeiter, was ihn zu dieser Schreckenstat veranlasste ermittelt nun die Staatsanwaltschaft.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty