SEK stürmt Wohnung: Fahndung nach Metro-Räuber läuft

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Freitag 28 Januar 2059 14032 Teilen

SEK stürmt Wohnung: Fahndung nach Metro-Räuber läuft

Saarbrücken: Schwer bewaffnete Elitebeamte des Spezialeinsatzkommandos stürmen heute Mittag eine Wohnung in der Saarbrücker Innenstadt. Der SEK-Einsatz richtete sich gegen den 31-jährigen Flüchtigen Gemgin D. der im Verdacht steht, mehrere Metro-Großhandelsgeschäfte ausgeraubt zu haben.

Gegen den 31-jährigen wird seit Monaten gefahndet, teilte die Staatsanwaltschaft mit. D. soll als Einzeltäter mehrere hunderttausend Euro bei mehreren Einbrüchen erbeutet haben. Augezeugen meldeten der Polizei zuletzt, dass D. in der Nähe der Handelskammer in Saarbrücken gesehen wurde.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Gemgin D. gilt als bewaffnet und gefährlich.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty