Sensation: Regionale Schule in Mecklenburg-Vorpommern zieht die Sommerferien vor!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 11 August 2059 4038 Teilen

Sensation: Regionale Schule in Mecklenburg-Vorpommern zieht die Sommerferien vor!

Eine Regionale Schule in Nordwestmecklenburg kündigte am Donnerstagmorgen überraschend an, die Sommerferien vorzuziehen. Die Ferien beginnen nun am 27.06.2022 und damit eine Woche früher, wie Schulleitung und Elternrat übereinstimmend mitteilten.

Als Grund nannten die Verantwortlichen die anhaltend entspannte COVID-19 Situation. Infolge der strikten Corona-Auflagen in den vergangenen Monaten hätten die Schüler*innen erhebliche Einschränkungen im sozialen Bereich sowie in ihrer Freizeitgestaltung hinnehmen müssen. Nun sollen sie durch die verlängerten Sommerferien die Möglichkeit erhalten Verpasstes nachzuholen.

"Insbesondere für Kinder und Jugendliche stellten die zurückliegenden Verbote eine erhebliche mentale Belastung dar. Mit der von uns initiierten Maßnahme sollen sie nun jenseits schulischer Belastungen ins Kino gehen können, Sport treiben, einen Freizeitpark besuchen, Shoppen oder am Strand liegen", so erläuterte eine Lehrkraft der Regionalen Schule die sensationelle Entscheidung.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty

Hi