Tote Hosen Konzert in Stuttgart abgesagt - Kein Strom

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 11 August 2059 82276 Teilen

Tote Hosen Konzert in Stuttgart abgesagt - Kein Strom

Stuttgart - Das für den heutigen Samstagabend geplante Konzert der Punkrocker aus Düsseldorf auf dem Cannstatter Wasen muss abgesagt werden. Die Toten Hosen müssen damit auf die musikalische und tänzerische Darbietung ihres Könnens verzichten.
Grund ist der plötzlich aufkommende Wind aus NordWest der Einfluss auf den Strom in den Oberleitungen der U- und S-Bahnen hat.
Der Strom wird durch den Wind in eine Richtung gedrückt. Die Bahnen können somit nur in diese Richtung fahren.
"Wir haben einfach vergessen Gegenwindstrom ins Netz einzuspeisen", erklären die Verantwortlichen Viktor Olt und Andreas Mpère kleinlaut.
Um den aufkommenden Stau auf den Gleisen zu beseitigen und den Bahnverkehr wenigstens in einer Fahrtrichtung aufrechtzuerhalten werden aktuell die liegengebliebenen Triebwagen von den Gleisen gehoben und auf dem Cannstatter Wasen zwischengeparkt.
Spezialkräne und Schwerlastbagger, bereitgestellt von der Firma Kiesel aus Leonberg, erledigen gerade die Aufgabe der Bergung. Mit Hochleistungs Smarts werden die Bahnen dann auf dem Gelände in Reih und Glied geparkt.
Für ein Konzert bleibt am heutigen Tag leider kein Platz.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty