Nach Gaspreisbremse folgt Energie-Sparwoche

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Mittwoch 30 November 2059 57604 Teilen

Nach Gaspreisbremse folgt Energie-Sparwoche

Nachdem die Ampelregierung die Gesetzesvorlage zur umstrittenen Gaspreisbremse in den Bundestag eingebracht hat, plant Wirtschaftsminister Robert Habeck den nächsten Hebel um der bedrohten Energiesicherheit entgegen zu treten. Eine sogenannte "Energie-Sparwoche" solle Härten und Ausfälle durch Gaslieferengpässe abfedern. Verbraucher im unteren Einkommens-Drittel werden demnach zwischen dem 24. und 29. Oktober mit einem Versorgungsverbot belegt. Verfassungsrechtler sehen diese Maßnahme kritisch, Verbraucherschützer als Gefahr für die Gesundheit und Soziologen sind entsetzt über diese Maßnahme, die, "die kleinen Leute ein weiteres Mal treffe.
Eine Mehrheit im Bundestag für das Gesetzesvorhaben ist gefunden, ob die Länderkammer zustimmt, wird sich zeigen.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty