Nach Paukenschlag auf Schalke! Preetz soll kommen! Dardai oder Korkut für Ruhrgebietskenner Reis ?

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Mittwoch 30 November 2059 50125 Teilen

Nach Paukenschlag auf Schalke! Preetz soll kommen! Dardai oder Korkut für Ruhrgebietskenner Reis ?

Laut übereinstimmenden Medien sei der Transfer von Thomas Reis (49) nur noch Formsache. Spieler so wie Fans erwarteten am heutigen Nachmittag die Meldung, nur diese lies auf sich warten. Matthias Kreutzer leitete heute das Training um 15 Uhr. Danach das große Schalke Beben, Aufstiegsheld Schröder schmeißt hin! Bis in den heutigen Abend hinein schien es so, als würde Reis für eine Ablösesumme von 500.000 die Ruhrgebiets Seite wechseln. Nach Informationen dieser Zeitung scheint man nun doch Intern wieder eine andere Alternative in Betracht zu ziehen, und diese scheint mit dem Beben Schröder zusammenzuhängen. Laut Schalker Kreisen steht man seid 19 Uhr mit dem Vereinslosen Michael Preetz im Austausch der eine enge Bindungen zu Schalkes Vorstand Sport und Kommunikation Peter Knäbel führt. Preetz scheint über das Schalke Engagement nicht abgeneigt, ist allerdings von der Lösung Reis nicht überzeugt, und würde seine früheren Hertha Weggefährten Pál Dárdai oder Tayfun Korkut (beide Vereinslos) vorziehen. Die Nase vorne hätte bei einem Schalker Engagement seitens Preetz der Bundesliga erfahrene Pál Dárdai. Er kennt die Bundesliga und ist Abstiegserfahren aus seiner Zeit mit Hertha, als er an der Seite von Michael Preetz 3 mal den Abstieg des Haupstadt Clubs abwenden konnte. Egal wie sich die Bosse um Peter Knäbel entscheiden werden es bleibt Spannend rund um den Kumpel und Malocher Club.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty