Single-Terroristin Mirjam wird auf Tellonym gemobbt - Ist das noch normal?

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Mittwoch 30 November 2059 9428 Teilen

Single-Terroristin Mirjam wird auf Tellonym gemobbt - Ist das noch normal?

Wuppertal. - Die 26. Jährige arbeitslose Mirjam verbringt ihre Zeit auf Tellonym und beantwortet ganz gerne Fragen. Doch um welches Thema werden die meisten Fragen beantwortet?

Auf ihren Instagram Account geht es um die wichtigen Themen wie Tellonym Fragen zu beantworten oder Videos auf TikTok hochzuladen. Mittlerweile bietet sie auch ein Service an, in dem man 200€ für das "nichts tun" verdienen kann. Die einzige Voraussetzung ist, Sie persönlich auf Instagram oder Tellonym anzuschreiben und ihr einen Nachricht zu hinterlassen. Doch die ganzen Fragen gehen allerdings in einer ganz andere Richtung. Stattdessen versammeln sich anonyme Fans auf ihre Seite und stellen viele unangenehme Fragen wie "weinst du gerade in deinem Kinderzimmer?" oder "schee wird uns alle erschießen". Ziemlich lustig findet Sie das ganze. Oder etwas nicht?

24aktuell bietet ab sofort einen Seelsorge-Service für Gemobbte an. Einfach auf https://www.telefonseelsorge.de/ können Sie jeden Tag mit eine Mitarbeiterin über ihre Schicksalsschläge und Sorgen sprechen.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty