Droht der Abriss? Wasserturm in Genthin zerfällt immer mehr!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Sonntag 29 Januar 2059 92348 Teilen

Droht der Abriss? Wasserturm in Genthin zerfällt immer mehr!

Genthin ist eine Kleinstadt in Sachsen-Anhalt.
Bekanntheit erlangte Genthin einst durch seinen Wasserturm. Dieser ist nämlich nicht nur exorbitant groß für die Menge an Menschen, sondern auch besonders anfällig für den gemeinen Borstenbröckler. Diese Käferart ist in Deutschland oft in Ruinen und sehr alten Gebäuden zu finden, da sie das Kalzium aus roten Pfeilbacksteinen essen. Aus diesem Grund greift man lieber zu uns bekannten Siggo-Backsteinen - hier ist nämlich kein Kalzium enthalten. Auf Nachfrage von 24Aktuell hieß es, dass man aus Kostengründen die roten Pfeilbacksteine genommen hat. Weiter hieß es, dass man ein Konzept erarbeitet hatte, um die Käfer vom Wasserturm fernzuhalten. Dieses Konzept hat sich allerdings als Flop herausgestellt, denn die Käfer knabbern seit einigen Jahren fleißig am Turm herum.
Deswegen überlegt man inzwischen den Wasserturm abzureißen und von Grund auf neu zu bauen - diesmal mit Siggo-Backsteinen. Somit wachsen die Kosten von einst 150.000€ auf wahrscheinlich mehr als 400.000€!
So hat man sich das im Rathaus von Genthin auch nicht vorgestellt und wird rechtliche Schritte prüfen lassen, so der Bürgermeister.
Die Planungsphase hat bereits begonnen und der neue Turm könnte schon 2026 stehen.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty

K