Der Geist von Schule Oberwiese

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 89352 Teilen

Der Geist von Schule Oberwiese

Im Jahr 1954 ist an der Schule Oberwiese die Hausmeisterin Hildegard plötzlich verstorben. Sie wurde von einem herabfallenden Ast auf dem Innenhof der Schule erschlagen. Sie war 58 Jahre alt. Ihr Mann Heinrich hat als plötzlicher Witwer eine große Summe von der Lebensversicherung ausgezahlt bekommen. Ihm wird nachgesagt, seine Frau ermordet zu haben.
Seit dem tragischen Tod von Hildegard der Hausmeisterin spukt diese als Geist in den Damentoiletten der Schule herum. Selten passiert es, dass Schülerinnen sie für kurze Augenblicke sehen können.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty