Bundesgerichtshof zu Verpflichtungen für Weihnachtsumtrunk im Mandragora

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 28930 Teilen

Bundesgerichtshof zu Verpflichtungen für Weihnachtsumtrunk im Mandragora

Urteile vom 29. Juli 2021 - III ZR 179/20 und III ZR 192/20

Der III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass jeder Bochumer an Heiligabend -nach dem Feste im familiären Kreis - verpflichtet ist, sich im Mandragora mit seinen Liebsten kräftig weihnachtlich die Rüstung zu verbiegen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Freude der Freunde, und dem alljährlichen Beisammensein.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty

ZDF