Massive Körperverletzung mit Bewaffneter Raubüberfal

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 60261 Teilen

Massive Körperverletzung mit Bewaffneter Raubüberfal

An einem Samstag Abend wurde Erhan von 8 Leuten Angepöbelt da dieser ein Tuch um sein Gesicht gebündelt hatte, der Täter forderte die Gesamten Männer auf ruhig zu bleiben sonst passiere etwas,
es geschah in jene Nacht am Pasinger Bahnhofplatz der Angeklagte bekam paar Watschen ins Gesicht und Tritte in den Magen. Der Angeklagte Erhan.S holte die Baretta Pistole raus und stellte die Angreifer
schockierend an die Wand, der Angeklagter forderte auf die Taschen zu entleeren und und entnahm jedoch 8 Handys und Bargeld in einem Wert von 9852 € , In seinem Kriminellen vorgehen zögerte der Täter nicht lange seine Angreifer Ohr zu feigen. Der Täter lud die Pistole nach und schoss auf seine Opfer , Er schoss auf die Kniee und schoss ein weiteren Angeklagten Opfer die zwei Finger weg.
Eine Junge Dame hat die Polizei alarmiert als sie selber Angst bekamt in der nähe am Tatort auch überfallen zu werden , der Täter ist spurlos verschwunden . Bitte auf weitere Hinweise die Polizei melden !

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty