Skandal beim Bundesligaspiel: Schiedsrichter wurde gekauft!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 56644 Teilen

Skandal beim Bundesligaspiel: Schiedsrichter wurde gekauft!

Am vergangenen Dienstag wurde Deniz Aytekin von der Mannschaft Union Berlin bestochen.
Sie haben ihm einen Betrag von 2’000’000 $ geboten, damit sie das Spiel mit 5:0 gewinnen. Zusätzlich sollte ein bestimmter Gegner: Christiano Ronaldo mit der Nummer 7 eine rote Karte erteilt bekommen und der Trainer von Barcelona sollte auf die Tribüne geschickt werden, damit er beim nächsten Heimspiel fehle.

Resultat: Kaum zu fassen aber der Club Union Berlin hat gewonnen. Was für eine Schweinerei!!!!!
Ronaldo hat wirklich die rote Karte erhalten und wurde für die nächsten vier Spiele gesperrt.
Ich als warhafter Union Fan finde das wirklich eine Schande. Dieser Schiedsrichter sollte seinen Lizenz verlieren und mit drei Jahren Knast bestraft werden. Aber nicht nur er sollte büßen sondern auch die ganze Barcelona Mannschaft. Sie sollte für acht Spiele gesperrt werden!!!!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty