Abstimmung zur Impfpflicht wird verschoben!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Montag 30 Januar 2059 82910 Teilen

Abstimmung zur Impfpflicht wird verschoben!

-dpa.
BERLIN Die Abstimmung im Bundestag zur Impfpflicht muss erneut verschoben werden. Der Grund: Bei einer der letzten Reden des Gesundheitsministers Prof.Karl Lauterbach (SPD), fiel das Wasserglas aufgrund seiner wilden Gestikuliererei um und zerstörte somit die Elektronik der Höhenverstellung.

Somit ist es leider unmöglich, das Politiker wie Gregor Gysi (1,67m groß) und Jens Spahn (1,92m) am selben Pult ihre Reden halten können.

Gysi wetterte, er werde mit absoluter Sicherheit kein Höckerchen mitnehmen, um ans Mikrofon zu gelangen. Es sei ein Zeichen des wirtschaftlichen und tugendhaften Zerfalls Deutschlands, das es an solch einfachen Problemen scheitere. Darüber hinaus beschuldigte er Lauterbach gar, diesen Defekt absichtlich herbeigeführt zu haben, um Zeit zu schinden und noch befürwortende Stimmen zu sammeln. Lauterbach wies das jedoch entschieden zurück.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty