Slime-Konzert im Schlachthof Wiesbaden wird auf Januar 2025 verschoben

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 61668 Teilen

Slime-Konzert im Schlachthof Wiesbaden wird auf Januar 2025 verschoben

Die für den 4. November 2023 geplante Live-Performance der legendären Punk-Rock-Band Slime im Schlachthof in Wiesbaden muss bedauerlicherweise verschoben werden. Dies geschieht aufgrund einer unerwarteten gesundheitlichen Beeinträchtigung des Sängers

Dirk "Diggen" Jora hat sich kürzlich eine Stimmbandüberreizung zugezogen, die ärztliche Behandlung und eine ausgedehnte Genesungszeit erfordert. Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Künstler haben für uns oberste Priorität, und wir möchten sicherstellen, dass sie in Bestform auf der Bühne stehen, um ihren Fans ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Das Slime-Konzert im Schlachthof Wiesbaden wurde daher auf den Januar 2025 verschoben. Ein genaues Datum wird in Kürze bekannt gegeben. Wir bitten um das Verständnis unserer treuen Fans für diese unvermeidliche Verschiebung und hoffen, dass sie Dirk "Diggen" Jora eine schnelle Genesung wünschen.

Gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für das neu angesetzte Konzert im Januar 2025. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, die Tickets zu erstatten. Für Rückerstattungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Tickets erworben haben.

Wir danken unseren Fans und Unterstützern für ihr Verständnis und ihre Geduld in dieser Angelegenheit. Wir freuen uns darauf, Slime im Jahr 2025 in Bestform auf der Bühne im Schlachthof in Wiesbaden zu erleben.

Für weitere Informationen und Updates besuchen Sie bitte unsere offizielle Website und die sozialen Medienkanäle.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty