Bundesrat macht druckt für eine Haustier Zetifikatspflicht!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Dienstag 06 Dezember 2059 62538 Teilen

Bundesrat macht druckt für eine Haustier Zetifikatspflicht!

Forschungsergebnisse zeigen, dass Haustiere die neue
mutierte Variante von Covid-19 auf Menschen übertragen
können. Forscher haben noch nicht herausgefunden wie die verschiedenen Haustiere darauf reagieren, der Bundesrat aber bespricht schon ob eine Zertifikatspficht eingeführt werden soll. Test für Haustiere wurden schon entwickelt, an der Impfung forschen sie noch. Der Speicheltest für Haustiere müsste beim Tierarzt durchgeführt werden. Für das Zertifikat müssten Haustiere ein Halsband mit QR Code Anhänger tragen. Haustiere ohne Zertifikat dürften sich nicht ausserhalb ihres Gartens und ihres Hauses aufhalten. Ausserhalb ihres Gartens und ihres Hauses müssten sie in einer speziellen Transportbox transportiert werden. Wenn sich Haustiere ohne Zertifikat ausserhalb ihres Gartens befinden, werden sie betäubt und in Tierheim gebracht. Für das Herauslassen müsste man bezahlen. Grosstiere wie Pferde und Kühe sind ausgenommen.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty