Americas dreamship is saved!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 47322 Teilen

Americas dreamship is saved!

Wie ein führendes Mitglied der ... verkündete gab es seit mehreren Monaten Verhandlungen um das Schiff.

"Lange war unklar, ob dieses Geschäft überhaupt eine Aussicht auf Erfolg hat. Darum gaben wir auch Einzelheiten an die Öffentlichkeit weiter." Mike Tweats

Schon mehrere male hat das Schiff den Besitzer gewechselt und mehrer Male gab es von unterschiedlichsten Reedereien und Investoren bekundungen, dass Schiff umbauen zu lassen.
Doch immer scheiterte es nach kurzer oder längerer Zeit.
Lange Zeit war man in Bangen, ob das nun immer maroden Schiff überhaupt noch zu retten wäre.
Nun aber hat es eine unerwartete Wendung gegeben!
Wie nun offiziell bekannt gegeben werden darf, hat RFL Cruises Lines den alten Luxusliner gesichert.
Nach langen Verhandlungen wurde sich letztendlich geeinigt.
Auch wurden schon einige handfeste Pläne für den Umbau vorgelegt.

"Wir glauben, dass sich das Schiff nun in guten Händen befindet."

RFL Cruises hat sich in der Vergangenheit schon einen Namen mit Schiffsumbauten gemacht.

"Die durchgegeführten Arbeiten Zeugen von höchster Qualität."

Uns ist bewusst, welch prestigtrechtiges Schiff wir uns angeeignet haben und werden mit höchstem Respekt diesem gegenüber auch bei den umbauarbeiten agieren und die Geschichte Berücksichtigen"

Das Rückgrat der Reederei Bildet ebenfalls ein Schiff, welches eine lange Geschichte durchgemacht. Keiner hatte damals mehr an das Schiff des Namens "Aida Pizza" geglaubt, doch nun ist sie in umgebauten Form und unter neuem Namen "Sun of Europe" beliebter und geschätzter denn je.

Designkonzepte werden innerhalb der nächsten Monate angefertigt und vorgestellt.

Nach bereits erfolgter Untersuchung des rumpfes in Philadelphia, wird nun das Schiff begleitet von einer Reihe renommierter Schiffe, die alte Lady nach Friedrichsburg gebracht, um dort auf ihr neues Leben vorbereitet zu werden.

Der Name des Schiffes in Zukunft wurde bereits bekannt gegeben: Sun of America.

Sie wird als inoffizielles Schwesterschiff der Sun of Europe in Dienst treten.
Wann dies jedoch geschehen wird, steht noch aus.
Dazu hat sich die Reederei noch nicht genauer geäußert.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty