Der Verein Flash-Radio mietet zusätzliches Sendestudio

Mittwoch 14 April 64730 Teilen

Der Verein Flash-Radio mietet zusätzliches Sendestudio

Sie tun es! Flash-Radio möchte noch größer werden, darum hat der Vorstand jetzt entschieden, ein zusätzliches Studio im LOOM Bielefeld zu eröffnen. "Wir möchten unseren Hörerinnen und Hörern ab diesem Jahr noch mehr bieten!", so berichtet Daniel Samesch, 1. Vorsitzender des Vereins auf Nachfrage. In Planung ist das Projekt bereits, alles läuft auf Hochtouren. Flash-Radio wird voraussichtlich im Oktober/November 2019 in einem Studio mit neuster Technik on air gehen. Und die Fans dürfen live dabei sein. Einmal im Monat wird aus den neuen Räumen gesendet und die Fans sind eingeladen, alles rund um eine Sendung vor Ort zu erleben. Über die Bauabschnitte informieren wir regelmäßig und drücken dem Verein für diese Idee fest die Daumen.

Empfohlen