UNGLAUBLICH! Motorradfahrer müssen sich ab Januar anschnallen!

Dienstag 26 Oktober 2059 57801 Teilen

UNGLAUBLICH! Motorradfahrer müssen sich ab Januar anschnallen!

Berlin - Motorradfahren ist gefährlich. Um das Risiko schwerer Verletzungen bei Unfällen zu reduzieren, plant das Verkehrsministerium die Einführung einer allgemeinen Gurtpflicht für Kraftfahrzeuge wie Motorräder, Mopeds und Motorroller. Ab 1. Januar muss 30 Euro Bußgeld zahlen, wer unangeschnallt auf dem Motorrad unterwegs ist.
"Der Anschnallgurt verhindert, dass der Fahrer bei einem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert wird", erklärte heute ein Sprecher des Ministeriums.
Die Gurtpflicht ist lediglich ein erster Schritt auf dem Weg zu mehr Sicherheit im Kraftradverkehr. Intern prüft das Verkehrsministerium Berichten zufolge bereits den verpflichtenden Einbau eines Fahrerairbags sowie zweier zusätzlicher Räder für mehr Fahrstabilität.

Quelle: https://www.der-postillon.com/2016/08/gurtpflicht-motorrad.html

loading Biewty
loading Biewty 3