Teuerste Investition

Montag 18 Oktober 2059 26821 Teilen

Teuerste Investition

Ein Bewohner aus Klagenfurt investiert sagenhafte 1.4 Millionen in eine Toilette.
Die Fertigstellung wird noch um rund 6 Wochen auf Grund von Corona Maßnahmen verzögert.
Die Architekten schätzen dass die Kosten 2,5 Millionen übersteigen könnten. Material Mangel und enorme Kosten für den Trockenbau sprengten alle bisherigen Kalkulationen.
Der Bauherr konnte die Investitionen sichern.

loading Biewty
loading Biewty 3