Anna-Lena Baerbock wechselt zur AfD

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 64380 Teilen

Anna-Lena Baerbock wechselt zur AfD

Nachdem die Grünen mit Annalena Baerbock als Vertreterin und deutschen Außenministerin an den Landtagswahlen mit nur 18,4 Stimmen gewählt wurden und sie zudem momentan durch die vielen Proteste der Klimakleber noch unbeliebter werden, kam es zu Diskussionen über einen strategischen Wechsel der Vertreterin Annalena Baerbock zur AfD. Nach langen Disskusionen kam es zum Entscheid: Annalena vertritt von nun an die Partei der AfD. Dies hat natürlich strategische Vorteile um im laufe der Zeit beliebter zu werden und um anschließen mehr Stimmen für die Grünen zu gewinnen. Zusammen mit der Fraktionsvorsitzenden der Afd Alice Weidel bestimmt sie ab sofort wichtige Entscheidungen für Deutschland mit dennoch klimafreundlichen Bestrebungen.
Dies wurde am 16.03.23 persönlich von Annalena Baerbock bestätigt, indem sie nach einer letzten Verhandlung in der Partei der Grünen ein Interview gab.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty