Lothar Matthäus zur Hertha? Bobic bestätigt Gespräche

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Dienstag 27 September 2059 65917 Teilen

Lothar Matthäus zur Hertha? Bobic bestätigt Gespräche

Sportlich befindet sich Hertha BSC im Abstiegskampf. Als Retter in der Not hat Sportvorstand Fredi Bobic seinen alten Kollegen Felix Magath präsentiert, er soll die den taumelnden Hauptstadtclub über den Strich bringen und bestenfalls halten.

Dessen ungeachtet stellt Fredi Bobic bereits die Weichen für die kommende Saison. Magath wird definitiv nicht über den Sommer hinaus als Trainer der Hertha fungieren, daher ist Bobic auf der Suche nach einem Nachfolger. Wie so oft in den letzten drei turbulenten Jahren werden klangvolle Namen gehandelt wie Ralf Rangnick, Roger Schmidt und - neu auf der Liste - Lothar Matthäus.

Letzterer sucht schon länger nach einer neuen Aufgabe im Trainerbereich, gilt allerdings nicht gerade als einfacher Charakter und vor allem nicht als besonders erfolgreich in diesem Feld. Manch einer möge sagen, er passe daher nicht in das Profil eines geeigneten Übungsleiters für die Hauptstädter. Andererseits passt es perfekt in das Bild, dass die Hertha in den letzten Jahres deutschlandweit etabliert hat - große Namen, große Investitionen, viele Verluste, viele Konflikte. Zweifelsohne könnte sich ein Lothar Matthäus mit seiner Vita und seinem Charakter hier einreihen. Ob es die Hertha vor dem vollkommenden Abstieg in die fußballerische Bedeutungslosigkeit bewahrt, darf bezweifelt werden.

Fredi Bobic hingegen wirkt fest entschlossen und hat bereits Gespräche mit der Seite von Matthäus aufgenommen. Erinnerungen an die kämpferischen Aussagen nach der Korkut Verpflichtung werden wach. Bleibt für die Fans der alten Dame nur zu hoffen, dass dieses Experiment nicht auch nach wenigen Monaten scheitert und die Liste der finanziellen Lasten des Clubs nicht um ein weiteres Kapitel ergänzt wird.

Steven Ruhr

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty