Rastatt - Der Gewinner der jährlichen Auszeichnung für die unbeliebteste Stadt Deutschlands

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 01 Dezember 2059 85392 Teilen

Rastatt - Der Gewinner der jährlichen Auszeichnung für die unbeliebteste Stadt Deutschlands

Rastatt wurde diesen Freitag zum Gewinner der jährlichen Auszeichnung für die unbeliebteste Stadt Deutschlands auserkoren. Doch wie kam es zu dieser urplötzlichen Nominierung, welche anschließend von einem (wohl kaum) überraschenden Sieg gekrönt wurde? Nun ja, viele kennen den besagten Ort nicht, daher zähle ich es zu meiner Aufgabe Ihnen aufzuzeigen weshalb das ganze ist wie es eben ist. Rastatt ist ein Ort der recht wenig Ästhetik besitzt und das einzige was die dortigen Bewohner als schön betiteln, ist ein schäbiger Park in dem viele obdachlose Cannabis-Konsumenten ihr Zuhause gefunden haben. Die Kriminalitätsrate ist der einzig positive Punkt, zumindest für die dortigen Einwohner. Doch man kann über die Rastatter sagen was man möchte, in Sachen Cannabis haben sie die Nase wahrlich vorne, zumindest was den Streckmittelgehalt dieser minderwertigen Substanzen angeht, und auch obwohl heute der erste April ist, stecken in diesem Beitrag mehr wahre Worte als in einem Rastatter-Dealer, welcher einen von der hohen Qualität seiner Ware überzeugen möchte. Cheers!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty